Innenarchitektur

VERBUND SHOP I

Die Schaffung verschiedener Zonen für Empfang, Wartebereich, Produktpräsentation und Beratung strukturiert den Raumes neu und verbessert damit BenutzerInnenfreundlichkeit und Orientierung.

Die weichen, freundlichen Formen der Möblierung greifen die Wellenform der VERBUND Formensprache auf und schaffen ein visuelles Gegengewicht zur kantigen Geometrie des Raumes. Mit Blau und Türkis nimmt das Farbkonzept die frischen, kühlen Farben der Corporate Identity des Unternehmens auf, Akzente in einem warmen Rot sorgen für Ausgewogenheit.

Kunde VERBUND AG

Jahr 2018

In Kooperation mit SPACEPLUS ARCHITEKTEN Renderings: Clemens Gurtner